Kursangebote / Kursdetails
Kursangebote / Kursdetails

"Der Hitlerputsch 1923. Geschichte eines Hochverrats" - Vortrag und Diskussion

Am Abend des 8. November 1923 stürmt Adolf Hitler mit gezogenem Revolver in den Münchner Bürgerbräukeller und verkündet den Beginn der „nationalen Revolution“. Am Mittag des folgenden Tages endet diese im Kugelhagel an der Feldherrnhalle. Doch Hitlers dilettantische Aktion war nur die Spitze des Eisbergs. Darunter verborgen liegt die Geschichte eines Hochverrats, an dem große Teile der politischen Führung Bayerns beteiligt waren. Ziel war es, im angeblich „jüdisch und marxistisch verseuchten“ Berlin eine „nationale Diktatur“ zu errichten. Für Hitler und die NSDAP war dabei nur eine Nebenrolle vorgesehen.

Mit detektivischem Spürsinn deckt der Historiker und Autor Wolfgang Niess in seinem neuen Buch das Netzwerk der Verschwörer auf und zeigt, wie Hitler deren Pläne durch sein Vorpreschen ruinierte. Wider Willen hat er so den Demokraten die Chance verschafft, die Weimarer Republik zu retten, als sie schon verloren schien.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung.


Status: Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 241101002

Beginn: Do., 14.03.2024 , 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kursort: Volkshochschule Nagold: UG1

Gebühr: Gebühr 8 Euro an der Abendkasse. (zahlbar an der Abendkasse) (inkl. MwSt.)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
14.03.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Bahnhofstraße 41, Volkshochschule Nagold: UG1



Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Oberes Nagoldtal

Bahnhofstraße 41 | 72202 Nagold
Tel.: 07452 9315-0
E-Mail: info@vhson.de

Bankverbindung für Kursgebühren: 
Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE56 6665 0085 0005 0000 25
BIC: PZHSDE66XXX

Öffnungszeiten Verwaltung
Mo.-Fr. von 9:00 bis 12:30 Uhr
Mo. von 14:00 bis 16:30 Uhr

Telefonzeiten Zentrale
Mo.-Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr
Mo. von 14:00 bis 16:00 Uhr

In den Ferien
Mo.-Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr